Team

Tanja Gehrig ist Praxisinhaberin seit 2004. Behandlungsschwerpunkt ist inzwischen die Therapie sämtlicher Erkrankungender Sprech- und Singstimme bei Erwachsenen. Kinder mit Stimmbandknötchen werden frühestens ab 8 Jahren behandelt. Durch viele Fortbildungen und langer – bis zum heutigen Tage regelmäßige Eigenarbeit – ist das Wissen um die Entstehung von Funktionsstörungen und organischen Dysodien sowie die Veränderbarkeit der Stimme selbstverständlich geworden.

Von 2014 bis 2018 wurde die Zusatzqualifikation CRT „Funktionale Stimmtrainerin“ am Rabine-Institut erworben. Durch die Mitwirkung in Chören als Choristin und Solistin, Solokonzerte und Musiktheater wurde über viele Jahre Bühnenerfahrung gesammelt. Profisänger mit Stimmproblemen finden in dieser Praxis Hilfe.

___________________________________________________________________

Myriam Littig –  Logopädin – , seit April 2019 im Praxisteam; ist spezialisiert auf Kinder ab 2,5 Jahren, welche nur schleppend oder gar nicht in die Sprachentwicklung (Late Talker / Late Bloomer)  kommen. Mit der Zollinger-Methode und HOT (Handlungsorientierte Therapie) können sehr gute Erfolge erzielt werden. 

Myriam Littig

___________________________________________________________________